Kanzlei Baumann

Tätigkeitsfelder


Der Schwerpunkt unserer Mandatsbearbeitung bildet die klassische Strafverteidigung mit all ihren Facetten. Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, ein kompetenter und verlässlicher Partner
zu sein.

 



Im Einzelnen sind wir insbesonders auf folgenden Gebieten tätig:

Wirtschaftsstrafrecht
  (u.a.: Kreditbetrug, Anlagebetrug, Betrug,
  Bilanzfälschung, Insolvenzstraftaten, Korruptionsdelikte, Steuerstrafverfahren)

Kapitalstrafrecht
  (u.a.: Mord, Totschlag, schwerer Raub)

Betäubungsmittelstrafrecht
  (u.a.: Einfuhr von Betäubungsmitteln, Handeltreiben mit Betäubungsmitteln)

Vermögensdelikte
  (u.a.: Betrug, Untreue, Unterschlagung, Diebstahl)

Verkehrsstrafrecht
  (u.a.: gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Trunkenheit im Verkehr,
  Unfallflucht)

Sexualstrafrecht
  (u.a.: sexueller Missbrauch, Vergewaltigung)

Jugendstrafrecht
  (u.a.: Verteidigung Jugendlicher und Heranwachsender)

Sonstiges allgemeines Strafrecht
  (u.a.: Körperverletzung, Nötigung)

Revisionsverfahren
  (u.a.: Rechtsmittel zur Aufhebung von noch nicht rechtskräftigen Verurteilungen)

Wiederaufnahmeverfahren
  (u.a.: Wiederaufrollen von Strafverfahren, die bereits rechtskräftig mit einer
  Verurteilung abgeschlossen wurden)

Unternehmensstrafrecht
  (u.a.: Vertretung von Unternehmen in bzw. im Zusammenhang mit einem
  Strafverfahren)

Präventivberatung
(insbesondere im Hinblick auf unternehmerisches Handeln)



Neben der klassischen Strafverteidigung erfolgt darüber hinaus eine Bearbeitung von:

• zivilrechtlichen Angelegenheiten (u.a.: Schadensersatzprozesse, Forderungsgeltendmachung, Auseinandersetzungen im Wirtschaftsleben), denen eine besondere Bedeutung zukommt.

 
                             
 

    Impressum  |  Email                                                                                                                 © 2011 Kanzlei Baumann